Info’s zum ZELA

Das Zeltlager Frickenhausen ist ein modernes Zeltlager mit einer einmaligen Lage direkt am Metzisweiler Weiher in der Nähe von Bad Wurzach im Allgäu.

Im Folgenden möchten wir Euch die wichtigsten Infos rund um das Zela geben.

Wer darf mitkommen?

 

  • Alle Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren.
  • Eine Freizeit geht dabei eine Woche (Donnerstag bis Donnerstag) – wir bieten zwei Jungen-Freizeiten und eine Mädchen-Freizeit an
  • Es spielt dabei keine Rolle aus welchem Ort ihr kommt und welche Konfession oder Religion ihr habt
  • Pro Freizeit sind es max. 60 Teilnehmer

 

Ausstattung vor Ort

 

  • Kleine Wohnzelte für 3 Personen (mit festem Holzboden für das innere Schlafzelt)
  • Fest installierte WC-Anlage, keine WC Container. Dabei legen wir großen Wert auf Hygiene, die WCs werden mehrmals täglich gereinigt.
  • Waschanlage inkl. Dusche (warmes Wasser)
  • Eigener Steg

 

Verpflegung

 

  • Unser Küchenteam bereitet täglich frisch das Frühstück, Mittagessen und Abendessen zu; Tee steht jederzeit kostenlos zur Verfügung
  • Wir beziehen dabei einen großen Teil unserer Lebensmittel von Lieferanten aus der Region
  • An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren langjährigen und zuverlässigen Lieferanten bedanken (insbesondere bei Metzgerei Haggenmüller, Bäckerei Heinzelmann und Fam. Leiprecht
  • Darüber hinaus gibt es bei uns einen Verkaufsladen der mehrmals täglich öffnet. Hier habt ihr die Möglichkeit Eis, Getränke und Süßigkeiten zu kaufen.

 

Freizeitangebot

Neben tollen Programmpunkten, Aktionsspielen, Tuniere aller Art, Bastelaktionen und vieles mehr haben wir auch viele weitere Spiel&Spaß Angebote zu bieten:

  • großen Badesee mit Steg, einem großen Floß und 2 kleinen Floßen
  • Tretboote, Ruderboote, Kanus
  • Wasserballtore
  • Fußballplatz mit echten Toren
  • Volleyballfeld
  • Tischtennisplate
  • Tischkicker
  • Biliardtisch
  • Federball
  • jede Menge Brettspiele
  • Knüpfgarn für die Mädels ;)
    ….. und noch vieles mehr

 

Betreuung und Programm

 

  • Pro Woche bilden 2 Personen die Lagerleitung, desweiteren gibt es ein Betreuer- und ein Küchenteam
  • Es gibt kein festes Wochenprogramm, aber wir bieten täglich flexibel verschiedene Aktionen und Programmpunkte an

 

Anmeldung und Anreise

 

  •  Anmelden könnt ihr euch direkt beim Pfarrbüro der katholischen Kirche Frickenhausen
  • Im Teilnahmebeitrag ist die Busfahrt von Frickenhausen, Großbettlingen und Neuffen enthalten

 

Abfahrt

Jungen 1

Donnerstag 26.07.18
14:00 Uhr – Neuffen Bahnhof  |  14:20 Uhr – Frickenhausen Kelter  | 14:40 Uhr – Großbettlingen Albstraße (Norgren)

Jungen 2

Donnerstag 02.08.18
14:00 Uhr – Neuffen Bahnhof  |  14:20 Uhr – Frickenhausen Kelter  | 14:40 Uhr – Großbettlingen Albstraße (Norgren)

Mädels

Donnerstag 09.08.18
14:00 Uhr – Neuffen Bahnhof  |  14:20 Uhr – Frickenhausen Kelter  | 14:40 Uhr – Großbettlingen Albstraße (Norgren)

 

Ankunft

Jungen 1

Donnerstag 02.08.18
12:40 Uhr – Neuffen Bahnhof  |  12:20 Uhr – Frickenhausen Kelter  | 12:00 Uhr – Großbettlingen Albstraße (Norgren)

Jungen 2

Donnerstag 09.08.18
12:40 Uhr – Neuffen Bahnhof  |  12:20 Uhr – Frickenhausen Kelter  | 12:00 Uhr – Großbettlingen Albstraße (Norgren)

Mädels

Donnerstag 16.08.18
12:40 Uhr – Neuffen Bahnhof  |  12:20 Uhr – Frickenhausen Kelter  | 12:00 Uhr – Großbettlingen Albstraße (Norgren)

Wenn es an den Bushaltestellen zu Verzögerungen kommen sollte,dann sind wir auf dem Lagertelefon zu erreichen ( 0157 82379183 ).

Besuch im ZELA

 

Jeden Sonntag ist Besuchersonntag, eure Eltern und Freunde können euch ab 10:00 Uhr besuchen kommen. Um 11:30 Uhr beginnen wir mit einem Lagergottesdienst. Im Anschluss gibt es Mittagessen für Jedermann. Gegen 15.00 Uhr gibt es dann Kaffee und Kuchen.