Familienfreizeit

Unser Zeltlager bietet Groß und Klein Freude und Freiheit mit und in der Natur, es liegt im
Naturschutzgebiet direkt am Metzisweiler Weiher bei Bad Wurzach. Die Jugendfreizeiten für Jungen und Mädchen ab der 5. Klasse gibt es schon seit 1971. Vor einigen Jahren haben dann ehemalige TeilnehmerInnen und BetreuerInnen die „Ihr“ Zeltlager auch mit Familie nicht aufgeben wollten die Familienfreizeit gegründet. Mittlerweile ist diese allgemein beliebt und längst nicht mehr nur auf „Ehemalige“ begrenzt und jedes Jahr im Anschluss an die Jugendfreizeiten tummeln sich Familien mit Kindern jeden Alters auf dem Lagerplatz.

Anreise

Die Anreise kann jede Familie für sich planen. Die Zelte stehen ab dem Nachmittag bereit. Spätestens
zum Abendessen gegen 18:30 Uhr sollten alle da sein.

 

Wohnen und Leben im Zeltlager

  • Es stehen stabile 3-Mann Zelte zur Verfügung. Sie bestehen aus einem Innenzelt, Überdach und Vorzelt mit Apsis und festem Boden darunter. Familien mit mehr als 3 Personen müssen sich auf mehrere Zelte aufteilen, natürlich können diese sich aber direkt nebeneinander befinden!
  • Ein großes Aufenthaltszelt dient als Treffpunkt zum Spielen, Essen, Ausruhen, …
  • Im Spielzelt gibt es Tischkicker, Billard, und eine Tischtennisplatte (Schläger und Bälle bitte mitbringen)
  • Am Sonntag findet ein Gottesdienst statt, von Lagerleitung und Teilnehmern gestaltet.
  • Der Lagerplatz ist direkt am Metzisweiler Weiher, mit eigenem Steg
  • Tretboote, Ruderboote, Kanu ein großes Floß und zwei kleine Flöße stehen jeder Zeit zur Verfügung
  • Ein Fußballfeld mit richtigen Stahltoren und ein Volleyballfeld sind auch vorhanden
  • Der Wald ganz in der Nähe lädt zu Waldspielen, Nachtwanderungen oder zum Tiere beobachten ein
  • In Näherer Umgebung gibt es zahlreiche Ausflugsziele, Ausflüge planen die Familien für sich. Im Gespräch finden sich oft Gruppen für einen gemeinsamen Ausflug zusammen.
  • Im „Lagerladen“ können Süßigkeiten, Eis und Getränke gekauft werden (Tee steht den ganzen Tag
    kostenlos zur Verfügung, Kaba und Kaffee zum Frühstück ebenfalls).
  • Jede Familie hat an einem Tag Küchen und WC-Dienst. Sie bereitet an diesem Tag das Essen zu, spült das Küchengeschirr und räumt die Küche wieder auf für den nächsten Einsatz. Außerdem reinigt sie die Toiletten und die Spülanlage. Je nach Teilnehmerzahl sind auch 2 Familien gemeinsam Zuständig und können sich die Arbeit einteilen.
  • Das WC ist ist in einem kleinen Toilettenhäuschen untergebracht und an die Kläranlage angeschlossen.
  • Die Dusch- und Waschanlage ist nicht überdacht.

 

Mögliche Aktivitäten (auf bisherigen Familienfreizeiten schon erlebt…)

Kennenlern- und Kreisspiele, Tiere suchen und beobachten (Frösche, Schlangen, Spinnen, Käfer…), Tischfußballturnier, Grillstecken suchen im Wald, Lagerfeuer mit Grillen und Singen, Waldspiele, Seeüberquerung (schwimmen mit Begleitboot), basteln, batiken, Spielfloße bauen, Wasserspiele, Tretbootrennen, Laubsägearbeiten, und vieles mehr!

 

Termine Familienfreizeit und Beiträge 2017

Donnerstag 16.08. – Donnerstag 23.08.2018

Erwachsene:   95,00 €
Kinder ab 3 Jahren*:   40,00 €
Kinder ab 7 Jahren*:   65,00 €
Kinder ab 13 Jahren*: 85,00 €

 

Das sollte im Gepäck nicht fehlen

Luftmatratze und Schlafsack, evtl. zusätzliche Decken. Genügend Kleidung, vor allem für regnerische und kalte Tage, aber auch für heiße Tage (Sonnenschutz!) und natürlich Badesachen. Eigenes Essgeschirr mit Besteck, Teller, Becher/Tasse (kein Wegwerfgeschirr!) und Geschirrtuch. Taschenlampe, Liederbücher, Bücher, Spiele fürs Zelt, Spiele fürs Freie z.B. Federball, Tischtennisschläger, …

 

Besuchersonntag

An den Sonntagen während dem Zeltlager sind Besucher recht herzlich eingeladen zum Gottesdienst im Lager, zum Mittagessen und Kaffe. In der Familienfreizeit sollten sich Besucher vorher bei der Lagerleitung anmelden. Wir freuen uns über den Besuch von Familie und Freunden der Teilnehmer sowie interessierten Familien.

 

Sonstiges

Wer weitere Fragen hat kann sich gerne an die Lagerleitung oder das Pfarrbüro wenden.

Die Öffnungszeiten sind Mo, Di, Do, Fr von 09:00 – 12:00 Uhr, Telefon 07022 / 41710.

 

Anmeldeformular zum download: Anmeldeformular_Familienfreizeit2018